Veranstaltungen

Veranstaltungen

Hallo Liebe Healey-Freunde!

Es ist für den Austin-Healey Stammtisch Rhein-Main eine besondere Ehre, Veranstalter für das 40-jährige Gründungsjubiläum des Austin-Healey Club Germany zu sein. Wir laden ein in der Mitte Deutschlands, in Aschaffenburg im Spessart, dieses Jubiläum gebührend zu feiern, nach dem Motto: „50-iger/60-iger Jahre“.

Das gebuchte Hotel ist ausnahmslos für uns reserviert, da die Zimmer in der Anzahl begrenzt sind, herrscht wieder das Anmeldeprinzip und der Zahlungseingang als Teilnahmesicherung nach dem Motto: „First come – first served“

Wir freuen uns schon auf ein wunderschönes Wochenende mit Euch und den Healey‘s im Spessart.

Euer Austin-Healey Club Germany
1.Vorsitzender Erich Leuschel

 

Programm

Freitag, 28.07.207

  • bis 17 Uhr: Anreise - bitte mit vollem Tank!
  • Begrüßung und Ausgabe der Teilnehmerunterlagen
  • Zimmerbezug
  • 19:00 Uhr: Spessart Sommerbuffet - Open End

Samstag, 29.07.2017

  • ab 07:30 Uhr: Frühstück
  • ab 09:30 Uhr: Abfahrt zur Ausfahrt Teil I
  • ab 12:00 Uhr: Mittagsstopp im Spessart
  • ab 13:30 Uhr: Abfahrt zur Ausfahrt Teil II
  • 18:30 Uhr: Aperitif, Festliches Abendmenü
  • 20:30 Uhr: Rockabilly-Abend mit den "Blue Ribbons Four" - Open End

Sonntag, 30.07.2017

  • ab 07:30 Uhr: Frühstück
  • 10:00 Uhr: Jahreshauptversammlung 2017
  • ab 12:00 Uhr: individuelle Heimreise

 

Einladung 40-jähriges ACHG-Jubiläum

Klaus und Thomas laden am 11. Juni 2017 ein: zum ersten British Cars & Motorcycles Meeting an der Niederheinhalle Krefeld.

Ein ungezwungenes Treffen für alle Besitzer von britischen Fahrzeugen mit zwei, drei oder vier Rädern, alt oder neu. Alle Marken sind willkommen, zum Beispiel Automobile von Ace bis Wolseley und Motorräder von ABC bis Zenith. Der gemeinsame Gedankenaustausch steht im Vordergrund, aber es bestehen auch Möglichkeiten zum Verkauf von Ersatzteilen und Mobilia. Für das leibliche Wohl ist gesorgt durch die Gaststätte an der Niederrheinhalle (Mo's Bikertreff) in Krefeld.

Wir sind zwei Briten-Enthusiasten und haben uns in diesem Sommer an der Niederrheinhalle in Krefeld getroffen: Klaus Esser aus Moers, der z.B. einen MG und ein Triumph Motorrad fährt, und Thomas Strankowski, aus Duisburg der einen Triumph TR4A fährt.
Wir wurden vom Besitzer der Gastronomie an der Niederrheinhalle angesprochen, doch mal ein spezielles Treffen für Briten-Freunde anzugehen. Und so ist die Idee zum ersten BCMM im Juni 2017 entstanden. Es ist eine rein private Initiative und wir haben keine kommerziellen Interessen. Der Platz wird uns (vorerst) kostenlos gestellt; der Wirt hofft natürlich auf etwas Einnahmen für Speisen und Getränke.
Wir sind auch kein Club oder ähnliches und machen das nur aus "Spaß an der Freud". Also ihr seid herzlich eingeladen, einfach mitzumachen.

Gruss
Klaus & Thomas

Weitere Informationen gibt es hier

 

Der Austin Healey Owners Club Nederland AHOC NL und der Austin Healey Club Switzerland AHCS initiieren und organisieren die fünfte Austragung des European Healey Meeting vom 10. bis 16. Juni 2018. Wie anlässlich des EHM in Schottland 2013 angekündigt, befindet sich der Austragungsort zwischen dem französischen Elsass und dem Schwarzwald im Südwesten von Baden-Württemberg, Deutschland. Eine herrliche, abwechslungsreiche Gegend um Healey zu fahren sowie eindrückliche Landschaften und Kulturen zu erleben.


"Wir werden die fünfte Austragung des European Healey Meeting zelebrieren, ohne Teilnehmer abzuweisen. Es stehen genügend Kapazitäten mit Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels und auf Campingplätzen im selben Komplex zur Verfügung. Aus Erfahrung empfiehlt es sich unbedingt frühzeitig zu buchen. Die Einschreibungen werden ab Juni 2016 entgegen genommen."

Weitere Informationen auf der Eventwebseite: www.euromeet2018.com

Tag der offenen Tür und Treffen für englische Fahrzeuge

Am 7.5.2017 von 12 bis 17 Uhr ist es wieder soweit. In Kirchheim am Neckar lädt Classic Line, Fachwerkstatt für englische Fahrzeuge sowie Morgan-Verkauf, Service und Reparatur, zum Tag der offenen Tür und zum 3. British Car Meeting ein.

Gut besucht und fröhlich, das war das Resümee der vergangenen Treffen. Und auch dieses Jahr werden wieder einige englische Klassiker erwartet. Vom aktuellen Morgan bis zum Mini Classic ist alles dabei, was einst von der Insel rollte. Das Ziel des "3BCM" (3.British Car Meeting): Die 200 Auto-Marke knacken. "Wir haben einfach Lust uns mit Gleichgesinnten zu treffen und über unsere heiligen Blechle zu fachsimpeln", sagt Michael Schmidt, Geschäftsführer der Firma Classic Line.

Eingeladen sind aber natürlich nicht nur Fahrer und Besitzer, sondern auch Interessenten und Enthusiasten. "Bei uns ist jeder willkommen, egal ob mit oder ohne Auto.", unterstreicht Schmidt. Zu sehen gibt es neben den Besucherfahrzeugen, und natürlich dem eigenen Fuhrpark des Teams, auch die moderne Werkstatt. Hier gilt an diesem Tag: Zutritt erwünscht! Es darf geschaut und geträumt werden. Auf Fragen ist das Team der englischen Kult-Schrauber bestens vorbereitet. Und natürlich ist auch der liebevoll dekorierte Verkaufsraum mit Sitzecke an diesem Tag Treffpunkt für Benzingespräche. Für flüssige und feste Verpflegung ist gesorgt.

Seit dem Umzug in die neuen Geschäftsräume 2013 lädt Classic Line zum dritten Mal nach Kirchheim am Neckar ein. Zuvor war dies aufgrund der eingeschränkten Platverhältnisse in der kleinen Tankstelle nicht möglich. Bereits seit 17 Jahren gehören Michael Schmidt mit Classic-Line und sein Team zu den Spezialisten für englische Pkw im Großraum Stuttgart und sind seit dem Umzug nach Kirchheim/N Morgan- Vertragspartner und Fachbetrieb für Historische Fahrzeuge, geprüft von der KFZ Innung Stuttgart.

Adresse:
Mercedesstr. 1
74366 Kirchheim/Neckar
Deutschland

Einladung und Flyer

Es ist bald wieder so weit!

In der Zeit vom 05. – 9.04.2017 findet wieder die Techno-Classica in Essen statt.
Wunderschöne Oldtimer laden zum Bestaunen ein, es gibt Raritäten zum Bewundern und Träumen und das Beste ist – wir sind auch wieder dabei!

Seit vielen Jahren ist der Austin Healey Club Germany e.V. mit einem eigenen Clubstand in Halle 2 Stand 204 vertreten.

Das Messeteam um Ivonne und Dirk Schampera hat wieder die Organisation übernom-men. Alles ist vorbereitet und es kann endlich wieder losgehen.

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Clubmitglieder und selbstverständlich auch deren Freunde und Familien den Besuch unseres Messestandes nutzen würden, um mal vom Messestress eine Pause einzulegen.  
Nun kann wieder unter Gleichgesinnten – und die, die es werden wollen – fachgesimpelt und diskutiert werden.

Wie immer ist für Knabbereien, Gummibärchen und Getränke gesorgt.

Die Jahreshauptversammlung findet dieses Jahr nicht im Zusammenhang mit der Messe statt, sondern in Verbindung zum 40jährigen Jubiläum unseres Clubs am 30.07.2017 in Aschaffenburg.


Es freut sich auf Euer Kommen
Der Vorstand und das Messeteam

Einladung zur Techno Classica

British Classic

Liebe Rallyefreunde,
In Absprache mit den verschiedenen Markenclub britischer Hersteller veranstalten die Organisatoren der British-Classic eine Rallye nur für klassische englische Automobile. Sie findet am 13. Mai 2017 im Raum Paderborn statt. Start und Ziel wird das historische Gut „Redinger Hof“ bei Bad Lippspringe sein. Die 250km lange Strecke führt entlang des Teutoburger Waldes bis zum Östlichen Sauerland. Besondere Highlights sind dabei u.a. Sonderprüfungen auf zwei abgesperrten ADAC Verkehrsübungsplätzen. Die Teams haben die Wahl zwischen der etwas ambitionierteren sportlicheren Variante der Rallye oder sie melden sich für die Touring—Klasse an, die auch Neueinsteiger bewältigen können.


Sportlich: gefahren wird überwiegend nach Karte bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 45km/h und einem Schotteranteil unter 3%

Touring: gefahren wird ebenfalls nach Karte, aber auch nach Tulips (Chinesen) auf ausschließlich befestigten Straßen bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 40km/h.

Das Nenngeld beträgt:
Bei Anmeldung bis zum 31.01.2017 für die jeweilige Klasse 150,00€.
Bei Anmeldungen bis zum Nennschluss 31.03.2017 sind es 165,00€.


Weitere Informationen und Beispiele findet ihr auf unserer Webseite:
www.british-classic.com


Euer Orgateam Marcus Pieper & Dieter Seidel

Ausschreibung und Nennung British Classic 2017

AHCG Newsletter

* Pflichtfeld