07. Mai 2017 British Car Meeting

07. Mai 2017 British Car Meeting

Tag der offenen Tür und Treffen für englische Fahrzeuge

Am 7.5.2017 von 12 bis 17 Uhr ist es wieder soweit. In Kirchheim am Neckar lädt Classic Line, Fachwerkstatt für englische Fahrzeuge sowie Morgan-Verkauf, Service und Reparatur, zum Tag der offenen Tür und zum 3. British Car Meeting ein.

Gut besucht und fröhlich, das war das Resümee der vergangenen Treffen. Und auch dieses Jahr werden wieder einige englische Klassiker erwartet. Vom aktuellen Morgan bis zum Mini Classic ist alles dabei, was einst von der Insel rollte. Das Ziel des "3BCM" (3.British Car Meeting): Die 200 Auto-Marke knacken. "Wir haben einfach Lust uns mit Gleichgesinnten zu treffen und über unsere heiligen Blechle zu fachsimpeln", sagt Michael Schmidt, Geschäftsführer der Firma Classic Line.

Eingeladen sind aber natürlich nicht nur Fahrer und Besitzer, sondern auch Interessenten und Enthusiasten. "Bei uns ist jeder willkommen, egal ob mit oder ohne Auto.", unterstreicht Schmidt. Zu sehen gibt es neben den Besucherfahrzeugen, und natürlich dem eigenen Fuhrpark des Teams, auch die moderne Werkstatt. Hier gilt an diesem Tag: Zutritt erwünscht! Es darf geschaut und geträumt werden. Auf Fragen ist das Team der englischen Kult-Schrauber bestens vorbereitet. Und natürlich ist auch der liebevoll dekorierte Verkaufsraum mit Sitzecke an diesem Tag Treffpunkt für Benzingespräche. Für flüssige und feste Verpflegung ist gesorgt.

Seit dem Umzug in die neuen Geschäftsräume 2013 lädt Classic Line zum dritten Mal nach Kirchheim am Neckar ein. Zuvor war dies aufgrund der eingeschränkten Platverhältnisse in der kleinen Tankstelle nicht möglich. Bereits seit 17 Jahren gehören Michael Schmidt mit Classic-Line und sein Team zu den Spezialisten für englische Pkw im Großraum Stuttgart und sind seit dem Umzug nach Kirchheim/N Morgan- Vertragspartner und Fachbetrieb für Historische Fahrzeuge, geprüft von der KFZ Innung Stuttgart.

Adresse:
Mercedesstr. 1
74366 Kirchheim/Neckar
Deutschland

Einladung und Flyer

Gelesen 461 mal

AHCG Newsletter

* Pflichtfeld