Bonhams Auktion: Earls Court Motor Show Austin-Healey 100

Bonhams Auktion: Earls Court Motor Show Austin-Healey 100

Earls Court Motor Show Austin-Healey 100 wieder zu altem Glanze restauriert

Trotz seiner makellosen äußeren Erscheinung konnte dieser 1955 Austin-Healey 100 BN2 nicht immer so gut auf dem Concours Rasen erscheinen. Ursprünglich als eines der Show-Autos für die 1955 Earls Court Motor Show erstellt - lackiert in anziehendem Florida Green über Old English White, mit Florida Green Innenausstattung und Polsterung TAC 787 - wurde er in einem ziemlich traurigen Zustand wieder entdeckt.

Der Besitzer, Steve Norton von Austin-Healey-Spezialisten Cape International, widmete ihm Jahre, um Informationen zu sammeln, die Herkunft zu erforschen und das Auto wiederherzustellen, das am 30. Juni 2017 bei Goodhams Festival of Speed ​​angeboten wird.

Für das erste Jahrzehnt seines Lebens wurden die Fahrten und die Servicegeschichte des Autos sorgfältig dokumentiert, und die Rechnungen, die jeden Ölwechsel, die Motorüberholung und die Kupplungsmontage aufführen, begleiten das Los. Bilder von 'TAC 787' am Gardasee in Italien veranschaulichen, dass das Auto in den frühen 1960er Jahren Continental-Touren genossen hat, bevor es über die Kleinanzeigen in der Zeitung "Times" an einen Gentleman in Woking verkauft wurde.

Pressemitteilung Bonhams

 

Gelesen 21 mal

AHCG Newsletter

* Pflichtfeld